Rhön Energie – Mein Versorger – mein Verein

Wir brauchen deine Stimme!

Vom 04.03. bis 26.3.2019

Das Tierheim Fulda-Hünfeld e.V. hat sich bei der Aktion „Mein Versorger - mein Verein"  bei „RhönEnergie Fulda“ angemeldet. Denn die 25 Vereine, die vom 4.bis 26. März 2019 die meisten Stimmen erhalten, können sich über eine Spende von je 4.000 Euro freuen.  

Wir benötigen das Geld dringend für 20 neue Hundehütten/ Unterstände für unsere Hunde. Im Jahre 2006 wurden große Hundehütten in den Außengehegen errichtet. Nun sind diese in den letzten 12 Jahren hinweg stark in Mitleidenschaft gezogen. Mittlerweile ist das Holz marode und es sind Ritzen entstanden. Dadurch dringt Kälte, Feuchtigkeit und Wind in die Innenräume, so dass unsere Hunde nicht mehr ausreichend geschützt sind. Allein die Materialkosten für eine Hütte betragen im Durchschnitt ca. 400€, da wir uns an strenge Vorgaben des Tierschutzbundes halten müssen. • So müssen die Schutzhütten aus einem wärmedämmenden und gesundheitsunschädlichen Material hergestellt sein. • Die Hunde dürfen sich daran nicht verletzen und sollen trocken liegen. • Eine Innenwand soll zusätzlich vor Wind und Kälte schützen. • Der Innenraum muss so groß sein, das der Hund sich verhaltensgerecht bewegen und hinlegen kann. Und er sollte den Innenraum mit seiner Körperwärme warm halten können. • Vor den Hütten sollte eine Liegefläche angebracht werden. Damit sich unsere Hunde bei Wind und Wetter wieder wohl fühlen können, benötigen wir dringend 20 neue Hundehütten/ Unterstände. Um dieses Projekt umsetzen zu können sind wir auf finanzielle Hilfe  angewiesen.

Wichtig

Wichtig: Jeder kann tagtäglich erneut seine Stimme abgeben. Bitte nehmen sie sich diese 5 Minuten Zeit für unsere Tierheimbewohner. Und teilen Sie die gute Tat mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter oder Whatsapp und machen Sie damit auf die Aktion aufmerksam. Dadurch erhöhen sich unsere Gewinnchancen.

Jetzt abstimmen!