Unser neustes Projekt–Unterstände für die Hundeausläufe!

In jedem unserer Hundeausläufe gibt es bereits mehrere Hundehütten, doch nun bekamen wir vom Veterinäramt die Auflage, zusätzlich zu den Hütten noch weitere Hundeunterstände einzurichten. Es wurde überlegt, wie man dies am besten und kostengünstigsten umsetzen kann. Hätten wir eine Firma damit beauftragt, wäre der Bau zwar einerseits schneller vonstatten gegangen, andererseits wäre es uns aber sehr teuer gekommen. Deshalb entschied man sich für den Selbstaufbau. Insgesamt müssen 20 Unterstände gebaut werden, eine Menge Arbeit, die auf das Tierheim zukommt!!!

Trotzdem belaufen sich die Materialkosten für die Unterstände auf insgesamt 3000 €. Deshalb bittet das Tierheim alle Tierfreunde um  finanzielle Hilfe. Wer uns unterstützen möchte, kann eine Spende unter dem Stichwort: “Hundeunterstände” tätigen.

Spendenkonto:  
Tierheim Fulda-Hünfeld
Sparkasse Fulda
IBAN: DE54 5305 0180 0000 017763
BIC: HELADEF1FDS

Unsere Vorstandsmitglieder  Tobias Abel, Andreas Balzer und Simon Euting planten nun einen Entwurf, holten sich Angebote über die Materialien ein und bauten einen Prototypen, den sie dann dem Veterinäramt vorstellten.

   

Nachdem dieser genehmigt wurde, konnten die Materialien bestellt werden und am 22. April ging es dann los.

Erfreulicherweise kamen auch einige freiwillige Leute um uns bei diesem Projekt zu unterstützen.

In den Ausläufen wurden die Böden begradigt und Platten gelegt,
auf denen dann die Unterstände aufgesetzt werden.

  

Gleichzeitig wurden die ersten Wände zusammengeschraubt.

  

 

Ein großes Dankeschön geht an alle fleißigen Helfer, ohne   die wir noch nicht so weit voran gekommen wären! 

 

 

Leider begann es an diesem Tag schon morgens an zu regnen. Kurzerhand wurde also der Dachboden umfunktioniert und die ganzen Bretter, Pfosten und Wände hoch getragen.

  

 

 

Auch wenn die Arbeiten sehr anstrengend waren, hatten die  jungen Frauen doch sichtlich Spaß am streichen.

 

 

 

Den ganzen Tag lang wurde gestrichen, getrocknet und wieder gestrichen.

 

Unser neustes Projekt–Unterstände für die Hundeausläufe!