Über 100 Katzenkinder im Tierheim!

Das Tierheim stößt gerade wieder einmal an seine Grenzen. Jeden Frühling und Herbst werden unzählige Fundkätzchen ins Tierheim gebracht, da es leider immer noch zu viele unkastrierte, freilaufende Katzen und Kater gibt. Derzeit befinden sich über 100 Katzenkinder im Tierheim, die ältesten sind vom März, die jüngsten von Ende September. Einige von ihnen sind sehr schwach und krank und müssen erst einmal aufgepäppelt werden, alle anderen suchen nun ein liebevolles Zuhause. Sie werden entweder paarweise oder einzeln zu einer jüngeren, vorhandenen Katze vermittelt.