Sola (wohnt auf Probe)

Jagdhund-Mix, Hündin, kastriert, geb. 6. 4. 2019, SH ca. 45 cm

Kategorien: ,
   

Beschreibung des Tieres

10. 6. 2021

  • Rasse: Jagdhund-Mix
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Alter: geb. 6. 4. 2019
  • Schulterhöhe: ca. 45 cm

Sola ist eine sanfte, eher ruhige Hündin, die aber durchaus Temperament zeigt, vor allem, wenn ein zweiter Hunde dabei ist. Dann springt sie auch am Menschen hoch und konkurriert um die Aufmerksamkeit. An der Leine läuft sie noch etwas unkoordiniert, zieht aber nicht sonderlich, es sei denn sie hätte etwas in der Nase. Und das hat sie sehr oft, da wird es schwierig, ihre Aufmerksamkeit zubekommen, wobei Leckerlis dabei zunächst helfen. Doch genau hier liegt der Schwerpunkt in der Erziehung, denn sie muss lernen auch ohne Futter hinzuhören, was besonders für den Rückruf sehr wichtig ist. Aber Sola ist recht willig, zeigt deutlich, dass sie schnell Bindung aufbauen kann und sie lernt schnell, also gute Voraussetzungen, wenn man mit ihr arbeiten will.

Entsprechend ihrer Rasse reagiert sie auf bestimmte Bewegungsmuster z. B. durch auffliegende Vögel, Bälle sind ihr dagegen egal. Dennoch sollte man ihr das Ballspielen gar nicht erst beibringen, da es den Jagdtrieb fördern würde. Mit anderen Hunden zeigt sie bisher keine Probleme, vielleicht wenn Futter im Spiel ist, was sie übrigens sehr nett aus der Hand nimmt. Damit eignet sie sich auch als Familienhund.

Sola kennt noch nicht viel, man muss also Zeit einplanen, ihr die alltäglichen Dinge, die ein Hund können sollte, beizubringen. Im Auto zu fahren, allein zu bleiben etc. Dazu muss sie ausgelastet werden durch ausreichend Bewegung ebenso wie Suchaufgaben u.a.  Sie ist damit ideal für Menschen, die Zeit haben und sich gerne draußen aufhalten.