Kategorien: ,
   

Beschreibung des Tieres

Kater Soki wird schmerzlich vermisst

 

Hallo liebes Tierheim Fulda Team,

es ist zwar knapp 3 Jahre her, als wir den kleinen schüchternen aggressiven Kater Sokrates bei Ihnen adoptiert haben, aber ich dachte Sie möchten das vielleicht wissen.

Wir mussten Sokrates leider am 2.8 gehen lassen, weil FIP mehr und mehr Wasser in seinem Bauch produziert hat und er innerhalb kürzester Zeit nicht dagegen ankam. Es hat angefangen damit, das er nichts mehr gegessen und getrunken hat. War nicht mehr auf Toilette, bis dann der Arzt das Wasser im Bauch gefunden hat…zwei Tage später  ist seine Temperatur von Fieber auf Unterkühlung runtergegangen und er hat sich zurück gezogen. Am 2.8 wurde dann festgestellt, dass sich noch mehr Wasser gebildet hat und wir uns dann entschieden haben, ihm den Wunsch zu erfüllen, weil man gemerkt hat, dass er nicht mehr kann und will. Er wird meinerseits sehr vermisst, weil er ein kleines Muttikind war……

Ich habe Ihnen ein paar Bilder in den Anhang hochgeladen, um sich vielleicht an den kleinen Kerl zu erinnern und als Trost das er schöne 3 Jahre bei uns hatte.

Er fehlt uns sehr, aber er ist in seiner Urne immer bei uns.

Liebe Grüße Familie S.