Kategorie:
   

Beschreibung des Tieres

Unser kleiner Sonnenschein Phoebe ist gut in ihrer neuen Familie angekommen und fühlt sich sichtlich wohl!

02.07.2017

Hallo an alle Mitarbeiter des Tierheims,

Phoebe ist heute schon drei Tage bei uns. Mit den Katzen kommt sie gut klar und die Spaziergänge machen ihr viel Spaß. Wir waren schon im Park, wo sie auch gleich eine neue Freundin gefunden hat.

Mit dem Fressen aus dem Napf klappt es noch nicht ganz so gut, doch wenn man ihr etwas Zeit lässt, klappt auch das schon. Heute hat sie zumindest schon alles aufgefressen, ihre Tabletten bekommt sie regelmäßig.

Wir sind wirklich zufrieden mit ihr und hoffen, dass es auch so bleibt.

Wenn sie sich dann gut hier eingelebt hat, werden wir auch mal in die Rhön fahren, dort kann man wunderbar spazieren gehen.

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Zeit und hoffen sehr, dass wir ihr am Ende der Pflegezeit ein neues Zuhause auf Lebenszeit geben können.

MfG,  Familie W.


25.07.2017

Hallo an alle Mitarbeiter des Tierheims,

ich bin jetzt seit dem 30.6. in meinem neuen Zuhause und ab heute gehöre ich auch ganz offiziell zur Familie.

Mit den Katzen verstehe ich mich recht gut. Ich war bereits in Gichenbach, wo ich die Pferde kennengelernt hab. In Schlitz habe ich schon meinen neuen Freund Yorkshire Jojo besucht. Fahrradfahrer mag ich nicht,  denen traue ich noch nicht über den Weg. In Künzell war ich auch schon, dort gehe ich auch oft in den Park oder mit zur Eisdiele.

Am liebsten liege ich die ganze Zeit auf meinem Lieblingsplatz und lasse mich verwöhnen, hinter den Ohren mag ich es ganz besonders!

Mir gefällt es hier sehr gut, ich hoffe ihr freut euch alle für mich!

(Ein paar Bilder von mir sind auch noch dabei, im Bach war es übrigens sehr bequem :D)

Liebe Grüße,

Phoebe und Familie W.


26.08.2017

Hunde geben uns den Schlüssel zu ihrer einzigartigen Seele!

Unsere liebe Phoebe hat ihren Schlüssel vergeben und entwickelt sich in ihrem neuen Zuhause zu einem echten Traumhund!

 

 

Hallo,

mit Phoebe läuft es weiterhin super. Meistens wird sie bei uns “Phoebchen” genannt. Sie war jetzt öfter mal ein paar Stunden alleine Zuhause, das klappt sehr gut und ohne Probleme. Sie freut sich sehr, wenn man zurückkommt. Freilaufen üben wir auch schon und das klappt ebenfalls sehr gut. Ihr neues Bettchen mag sie sehr, das würde sie am liebsten gar nicht mehr verlassen. Im Anhang sind noch ein paar Bilder von ihr.

mfG Familie W.