Mozart

Mittelasiatischer Owtscharka-Mix, Rüde, kastriert, geb. 11. 2016, SH ca. 60...

Kategorien: ,
   

Beschreibung des Tieres

14. 3. 2021

  • Rasse: mittelasiatischer Owtscharka-Labrador-Mix
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Alter: geb. 11. 2016
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
Mozart ist ein beeindruckender Hund, aber im Grunde genommen ein sanfter Riese. Allerdings gibt es Einschränkungen, er reagiert auf manche Männer ziemlich stark. Aufgrund seiner Vorgeschichte ist davon auszugehen, dass er schlechte Erfahrungen gemacht hat. Doch er liebt allgemein Kuschel- und Streicheleinheiten und kann auch verspielt sein.
Im Augenblick sieht er ziemlich “gerupft” aus, die Haut ist nicht in Ordnung, er wird deshalb behandelt. Auch sonst müssen noch Untersuchungen durchgeführt werden, damit man den vollständigen Gesundheitszustand erfassen kann. Aber man hat schon jetzt den Eindruck, dass er lebhafter und teilnehmender wird.
Eine Erziehung zumindest im üblichen Sinn kennt Mozart nicht. Und wenn er noch ein bisschen mehr angekommen ist, dann muss man genauer sehen, was alles zu tun ist. So können wir auch noch nicht sagen, ob und wie er mit anderen Hunden auskommt oder mit anderen Tieren überhaupt. Natürlich wäre es auch wichtig zu wissen, ob er in eine Familie passen  würde, welche Art Beschäftigung er mag und wieviel Auslauf und Bewegung er brauchen wird.
Von der Rassenzugehörigkeit her kann man annehmen, dass er wachsam sein wird und auch beschützen würde. Das würde auch bedeuten, dass man über Führungsqualitäten verfügen müsste. Aber wie gesagt, Genaueres werden wir noch herausfinden müssen.