Kategorie:
   

Beschreibung des Tieres

Liebes Tierheim-Team,

es ist nun schon eine Weile her, dass wir Mäx zu uns geholt haben, da der Partner von unserem Kaninchen Flöckchen verstorben war. Anfangs sah es so aus, als würden die Beiden sich nicht besonders gut verstehen und beide haben auch einige Kratz- und Bissverletzungen davon getragen.

Nach einem weiterem Vergesellschaftungsversuch auf “neutralem Boden“ hat es dann zum Glück aber doch noch geklappt und mittlerweile sind die Zwei unzertrennlich und kuscheln die meiste Zeit zusammen, wenn sie nicht gerade mit Futtern beschäftigt sind 🙂

Als es zwischendurch noch mal 14 °C draußen waren haben wir die Stalltüren noch mal geöffnet und die Beiden in das Außengehege gelassen. Nach einiger Skepsis und Zurückhaltung hat Mäx angefangen alles mit seinem Kinn zu markieren und ist anschließend immer hakenschlagenderweise rein und raus gerannt. Ich denke es gefällt ihm bei uns und seiner neuen Kaninchendame Flöckchen.

Viele liebe Grüße nach Fulda

Katharina S. und Johannes P.