Lissy (Update 10. 21)

Mischling, Hündin, kastriert, geb. 13. 9. 2014, SH 50 cm

Kategorien: ,
   

Beschreibung des Tieres

30. 5. 2020/ 30. 10. 21

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Alter: geb. 13. 9. 2014
  • Schulterhöhe: ca. 50 cm

Lissy war anfangs sehr scheu und zurückhaltend, der Kontakt zu Menschen verunsicherte sie. Im Laufe der Zeit hat sie gute Fortschritte gemacht. Sie beobachtet die Menschen, zeigt sich interessiert, wird neugieriger. Die Grundlage für eine Weiterentwicklung ist der Aufbau einer guten Beziehung und Vertrauen. Man sieht, dass sie durch Menschen, die sich regelmäßig mit ihr beschäftigen, zunehmend an Sicherheit gewinnt.

Mittlerweile erträgt sie das Anziehen der Sicherheitsgeschirrs geduldig, zwar zurückhaltend, aber doch freudig erwartet sie, dass es dann raus geht. In ruhiger Umgebung läuft sie an kurzer Leine ebenso gut wie an der Schleppleine. Das Umfeld wird erkundet, aber sie orientiert sich auch immer mehr am Menschen. Nur noch selten blockiert sie und legt sich einfach auf den Boden, weil sie überfordert ist. Ein sicherer Ersthund würde ihr bei solchen Situationen helfen.

Sie lässt sich sogar abrufen, natürlich immer gesichert durch die Leine, sie kommt dann vorsichtig, aber gern. Auch Kommandos wie “Sitz” oder “Bleib” können geübt werden, solange nichts Ungewohntes stört. Sie ist also bereit, mit dem Menschen zusammen zu arbeiten und möchte auch gefallen. Von einer ihr vertrauten Person kann sie auch das Streicheln genießen, in diesen “Schmusemomenten” stupst sie den Betreffenden auch an und möchte mehr.

Lissy entwickelt sich also zu einer kleinen Persönlichkeit, die sich mehr und mehr zutraut und die zunehmend bereit ist, sich Anforderungen auszusetzen und die lernt. Dazu braucht sie eben einfühlsame und verständnisvolle Menschen, die erst einmal nichts erwarten, ruhig und geduldig mit ihr umgehen. Wir können anfangs gerne unterstützen.

Wir haben schon oft erlebt, wie sich solche Hunde entwickeln, wenn sie dann aus dem Tierheim herauskommen, die in einer neuen, ruhigen Umgebung viel schneller lernen, sie hätte es endlich verdient.

Wir freuen uns auch über eine/en Patin/en, der sich mit Lissy unter Anleitung befassen möchte.