Hazel Fundkatze vermittelt 30.07.22

EKH weiblich geb: 2017 FIP+

Kategorien: , ,
   

Beschreibung des Tieres

08.02.2022

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: Grautiger
  • geb: 2017
  • Fundort: Rex/Böckels
  • Besonderheit: FIP+
  • Haltung: Wohnung

Die 5-jährige Hazel hat in letzter Zeit viel durchgemacht. Als sie ins Tierheim kam, musste sie wegen verschiedener Krankheiten lange in der Quarantänebox sitzen und hatte sehr viele Arztbesuche und Untersuchungen über sich ergehen lassen müssen. Sie ist leider nicht sehr zugänglich, muss also erst langsam an eine neue Familie und ein neues Zuhause gewöhnt werden. Hazel wurde FIP+ getestet und darf deshalb nur in Einzelhaltung oder zu einer anderen FIP-Katze vermittelt werden. Sie darf auch keine Freigängerin werden, sondern darf nur in eine reine Wohnungshaltung vermittelt werden. Ein abgesicherter Katzenbalkon würde sie aber sicher erfreuen.

 

Info: Die Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar!