EKH männlich kastriert geb: 10+++

Kategorien: ,
   

Beschreibung des Tieres

27.06.2018

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Farbe: Grautiger
  • geb: 10+++
  • Besonderheit: taub
  • Haltung:Wohnung mit gesichertem Freigang

Hans – unser großer Pechvogel – musste wieder ins Tierheim zurück, da ihn seine Besitzer nicht mehr haben wollten. Nun suchen wir dringend erfahrene Menschen, die mit einem speziellen Fall wie ihm zurechtkommen, denn Hans ist taub und hat chronischen Schnupfen. Leider hat sich nun herausgestellt, dass er zudem auch Asthma hat und sein Blutdruck zu hoch ist. Er benötigt hierfür täglich Tabletten, die er auch bereitwillig einnimmt.Wir hoffen, dass sich verständnisvolle Menschen finden, die Zeit und Erfahrung im Umgang mit einem alten und chronisch kranken Tier haben. Eventuell geben wir ihn auch auf eine Dauerpflegestelle.  Auf Artgenossen und andere Vierbeiner kann Hans verzichten. Aufgrund seiner Krankengeschichte sollte er keinen unkontrollierten Freigang mehr bekommen. Ein Freigehege oder ein gesicherter Balkon würden ihm gut gefallen. Hans ist ein liebenswerter und verschmuster Kater, den man mit einer ordentlichen Portion Zuwendung und Streicheleinheiten so richtig glücklich machen kann. Man muss ihn einfach sofort ins Herz schließen.

Wer möchte dem Senior für seinen Lebensabend ein liebevolles Zuhause schenken?

Update: 28.09.2018

Unser Herzensbrecher lief heute über die Regenbogenbrücke. Hans ging es leider von Tag zu Tag schlechter, er war mittlerweile sehr schwach geworden und bekam dazu noch Atemprobleme, so dass er nur noch erlöst werden konnte. Wir sind traurig, dass er im Tierheim sterben musste und werden ihn in liebevoller  Erinnerung behalten.