Tier des Monats Juli: Hund PEPPER

Tier des Monats Juli: Hund Pepper

 

 

Leckerlis nehme ich sehr sanft an

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Pepper und ich bin 6 Jahre alt. Am 28. Januar 2017 bin ich mit meiner Freundin Fine über einen befreundeten Tierschutzverein aus Portugal hier ins Tierheim nach Fulda gekommen. Seitdem suche ich vergeblich nach einem neuen Zuhause.

Ich bin neugierig und möchte gerne die Welt erkunden

 

 

 

Ob es daran liegt, dass ich bereits 6 Jahre bin? Vielleicht übersehen mich die Besucher aber auch, weil ich nicht wie viele meiner Freunde jeden Besucher überschwänglich am Gitter begrüße. Ich bin eben ein abwartender und ruhiger Typ. Dennoch bin ich freundlich interessiert am Menschen und nehme nach kurzer Zeit gerne Kontakt auf.

Futtersuchspiele würden mir sehr gefallen

 

Gassigeher, die mich kennengelernt haben, schätzen meine ruhige Art. Ich laufe sehr gut an der Leine mit und auch an anderen Hunden gehe ich souverän vorbei. Bei meinem Besuch im Katzenhaus bin ich ebenfalls sehr entspannt geblieben. Damit hatten aufgrund meiner Rasse wohl nicht alle gerechnet. Zähle ich als Podenco doch zu den Jagdhunden und soll bei der Kaninchenjagd behilflich sein.

Ich bin aufmerksam und mag es mit dem Menschen zu arbeiten

 

 

Ihr seht also, dass ich im Grunde ein sehr umgänglicher Zeitgenosse bin. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere sich die Zeit nehmen würde um mich mal im Tierheim zu besuchen. Vielleicht ist dann ja auch jemand dabei, der mir ein neues Zuhause schenken möchte. Ich wünsche mir ein Zuhause in dem ich aufblühen und ein fröhlicher verspielter Hund werden kann. Auch über eine Freundschaft mit nicht allzu stürmischen Kindern würde ich mich freuen.

Liebe Grüße euer Pepper