Statt Ausflugsgeld- Spende an das Tierheim

Anlässlich eines Ausfluges der Klasse 4a der Johannes-Hack-Schule zur Ronneburg hatten die Kinder die Idee, auf ihr Ausflugsgeld zu verzichten und stattdessen das Geld einer Organisation zu spenden. Die Busfahrt wurde von einem Elternteil kostenfrei zur Verfügung gestellt und von dem Ausflugsgeld zuzüglich des Restgeldes aus der Klassenkasse kamen 135,-€ zusammen.

Die Klassenlehrerin Frau Maldaner fragte die Kinder, wem sie das Geld spenden möchten und alle waren sich einig, den Tieren im Tierheim zu helfen.
” Tiere brauchen Unterstützung!”
Es ist toll, dass Kinder in diesem Alter schon Verantwortung für notleidende Tiere übernehmen.

Der Wunsch der Kinder war einmal das Tierheim mit seinen Fellnasen kennen zu lernen. Natürlich haben wir sie gerne eingeladen und ihnen die Tierheiminsassen sowie das Tierheimgelände vorgestellt.
Am Besuchstag überreichten die Kinder die Spende an Frau Glück vom Tierheim .

Herzlichen Dank für diese tolle Aktion zugunsten unserer Tiere.

07_11_Johannes Hack Schule

Statt Ausflugsgeld- Spende an das Tierheim