Spenden-Aktion zum Film “PETS” für das Tierheim

Wer Tieren in Not helfen möchte, kann vom 28.Juli bis zum 14.August im Kinofoyer des “Cine Star Fulda” Futter- und Sachspenden abgeben oder für unser Tierheim Fulda-Hünfeld spenden. Inspiriert wurde diese Aktion vom Animationsfilm “PETS 3D” , der ab Donnerstag, 28. Juli im Cine Star Fulda startet. Was machen Haustiere, wenn man sie in den eigenen vier Wänden alleine lässt? Wer sich diese Frage schon immer gestellt hat, sollte sich den Animationsspaß “Pets 3D” nicht entgehen lassen. In “Pets (3D)” zeigen die Macher nun, was Hund, Katze und Co so anstellen, wenn Herrchen oder Frauchen die Wohnung verlassen. Haustierbesitzern dürfte die ein oder andere tierische Marotte bekannt vorkommen. Aber auch ziemlich überraschende Dinge spielen sich in den Wohnungen mitten in Manhattan ab. Angeführt vom cleveren Terrier Max werden verschiedene Haustiere einer Nachbarschaft gezeigt. So kann Katze Chloe  es kaum erwarten, das Hähnchen aus dem Kühlschrank zu stibitzen, der Wellensittich Sweetpea genießt das Fernsehen und den Luftstrom des Ventilators und Pudel Leonard hört rockige Klänge aus der Soundanlage. Ein Riesenspaß für die ganze Familie! Hierzu steht vom 28. Juli bis zum 14.August im Foyer eine Spendenbox parat.

20.09.2016:  Wir haben uns sehr über die vielen Futter – und Sachspenden gefreut. Und von den 193,-€, die in der Spendendose gesammelt wurden, können  nun noch einige Dinge, die unsere Tierheiminsassen dringend benötigen, gekauft werden, so z.b. Halsbänder, Leinen, Futtertröge, Transportkörbe, und vieles mehr.

spendenaktion_cinema_pets_august-2016_1

Hund Brisko, einer unserer Neuzugänge, möchte sich im Namen aller Tierheiminsassen herzlich beim Cine Star Fulda für die Aktion und bei den Kinobesuchern für die Spenden bedanken.

 

 

Spenden-Aktion zum Film “PETS” für das Tierheim