Spende der AG” Der Natur auf der Spur” von der Freiherr vom Stein Schule

16 Schülerinnen/Schüler der Freiherr vom Stein Schule treffen sich regelmäßig 1x wöchentlich nach dem Unterricht. Die Kinder haben eine AG” Der Natur auf der Spur” gegründet und beschäftigen sich mit Nachhaltigkeit sowie der Pflege des Schulgartens. Durch den Verkauf von selbstgezogenen Tomaten – und Sonnenblumenpflanzen sowie  selbstgebastelten Sheet Kladden ( da gelangen Papierreste oder Druckabfälle nicht in den Papiermüll sondern werden zu Kladden zusammengebunden, um diese dann nachhaltig als Notizbücher  zu verwenden.) kam eine stolze Summe von 281,50 € zustande. Den Erlös wollten die Kinder an das Tierheim Fulda-Hünfeld e.V. spenden. Die feierliche Übergabe erfolgte an Frau Pietrek im Schulgarten.

 

 

   

 

 

 

Die Tierpflegerinnen Angie und Mara mit den Hunden Max und Lotte freuten sich sehr über die mitgebrachten Sheet Kladden.

Im Namen aller Tierheimbewohner sagen wir DANKE für diese tolle Aktion und wünschen allen Kindern weiterhin noch viel Freude in ihrem Schulgarten.