Sommerfest 03.Juli 2016

Liebe Tierfreunde,

da Frauchen alle Hände voll zu tun hatte, mussten wir Fellnasen am Fest brav zuhause bleiben. Aber zur Belohnung gab es abends viele Kuscheleinheiten und für jeden ein hübsches Tuch.

Sommerfest 2016_6593

 

Für diejenigen, die uns nicht kennen: „Links sitzt Dunja, unsere Pflegehündin. Sie sucht übrigens noch ein neues Zuhause, in der Mitte meine Wenigkeit und rechts, das ist mein Kumpel Sparky.“

Sieht doch super aus – wir Drei im Partnerlook 🙂

Aber nun zum Sommerfest!

 

 

Nasse Nasen, wedelnde Schwänze und glückliche Zweibeiner

Trotz Regen- ein tolles Sommerfest!

Auch wenn es fast den ganzen Tag im Michelsrombacher Wald regnete, das schlechte Wetter konnte den Besuchern des Sommerfestes die gute Laune nicht verderben. Zahlreiche Gäste, darunter auch viele ehemalige Tierheiminsassen kamen zu Besuch, um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen. Zur Freude über ein Wiedersehen gab es des Öfteren einen feuchten Nasenstubs und jede Menge Streicheleinheiten. Auch Kuscheleinheiten der Tierheiminsassen durften natürlich nicht fehlen.

Sommerfest 2016_6574 Sommerfest 2016_6573 Sommerfest 2016_6541

Unsere jüngsten Fellnasen freuten sich riesig über die Besucher. Neugierig wurden große und kleine Gäste freudig begrüßt.

Sommerfest 2016_6552 Sommerfest 2016_6528

Auch wenn einige Mitmach-Aktionen wortwörtlich ins Wasser fielen, so hatten die Gäste trotzdem ihren Spaß. Die Kinder versuchten sich im Dosen werfen und beim Glücksrad konnte man schöne Preise gewinnen.

Sommerfest 2016_6544 Sommerfest 2016_6556

Sommerfest 2016_6548

 

Mama musste hier noch ein wenig mithelfen, aber nächstes Jahr schafft die süße Maus das ganz bestimmt auch alleine.

 

 

 

Sommerfest 2016_6558

 

 

Das war unser Grillteam, da herrschte gut Laune und immer wenn einer etwas mehr bezahlte, als er musste, schrien sie alle zusammen laut: „Spende!!!“ Außerdem gab es noch ein großes Salatbüffet, veganes Essen, Kaffee und leckeren selbstgemachten Kuchen.

 

 

Sommerfest 2016_6529

Schutz vor dem Regen boten ein Pavillion und Schirme. Viele Gäste zogen es trotzdem vor im Vereinscafe oder auf dem Dachboden ihr Essen einzunehmen.

 

 

Sommerfest 2016_6531 Sommerfest 2016_6532 Sommerfest 2016_6534

Dort gab es außerdem einen Bastelstand, einen Flohmarkt und einen Hundestand, an dem man sich über Haltung, Ernährung und Erziehung der Fellnasen informieren konnte.

Sommerfest 2016_6567 Sommerfest 2016_6540 Sommerfest 2016_6537

Zwischendurch nutzten ehemalige Tierheiminsassen die wenigen regenfreien Minuten, um sich von der Fotografin Kerstin Junker fotografieren zu lassen. Da wurde so manches „Star-Portrait“ gezaubert. Aber seht selbst:

Sommerfest 2016_6523 Sommerfest 2016_0196 Daisy Sommerfest 2016_0052 Sommerfest 2016_0315 Gismo

Sommerfest 2016_0392 Jambo Sommerfest 2016_0179 Sommerfest 2016_0164

Diese süßen Dinger, ich glaube man nennt sie Frettchen, kamen zu viert mit ihrem Herrchen angereist, nur wegen des Fotoshootings.

Großes Interesse herrschte auch an den Ständen der mobilen Tierheilpraxis Katja DeHaney und Frau Christine Wolf, die hübsche Halstücher für Zwei.- und Vierbeiner druckte.

Sommerfest 2016_6527 Sommerfest 2016_6522 Sommerfest 2016_6521 Sommerfest 2016

Leider konnte wegen des Regens bei „Herrchen gesucht“, nur ein Teil der Tierheiminsassen, die noch kein Zuhause gefunden haben, vorgestellt werden. Die Gäste rückten eng beieinander und so wurden die Katzen im Vorraum des Büros vorgestellt, aber für die Hunde, gerade für die Ängstlichen unter ihnen, wäre es zu eng geworden.

Sommerfest 2016_6577 Sommerfest 2016_6575 Sommerfest 2016_6576

Stanley und Sebastian zeigten sich von ihrer besten Seite und blieben trotz der vielen Menschen ganz ruhig und gelassen. Schließlich suchen sie ja noch ein liebevolles Zuhause und wer weiß, vielleicht hat ja jemand sein Herz an die Samtpfoten verloren. Drücken wir mal alle Pfötchen….

Sommerfest 2016_6571

 

Ist doch ein süßes Pärchen. Ultimo, Gismo  und ihr Frauchen verpassen kein Tierheim-Fest.

 

 

 

 

Sommerfest 2016_6526

 

 

 

Jacky fand das richtig cool in seiner Tasche, so bekam er wenigstens keine nassen Pfötchen.

 

 

 

 

Sommerfest 2016_6583

 

Bina hieß bei uns Bebe und lebt nun schon seit 2 Jahren glücklich in ihrer neuen Familie.

 

 

 

 

Sommerfest 2016_6551  Sommerfest 2016_6550

Lea wurde schon als Welpe von ihrem Frauchen adoptiert. Die kurze Gesangseinlage gab es gratis.

Sommerfest 2016_6578

 

Nachdem Akie sein letztes Zuhause verloren hatte, war er sehr traurig und nahm im Tierheim immer mehr an Gewicht ab. Doch nach ein paar Wochen kam für ihn der große Tag und er durfte in sein neues Zuhause einziehen. Nun ist er wieder der glücklichste Hund auf Erden (neben mir natürlich…) und seine Familie liebt ihn über alles.

 

 

Sommerfest 2016_6586

 

 

Schaut mal her, was für ein selbstbewusster Kerl aus dem ängstlichen Leo geworden ist. Er heißt nun Leonis.

Ganz locker posiert er mit seinem zu recht stolzen Frauchen für die Fotografin.

Ich kann nur immer wieder sagen: „ Ihr müsst uns Fellnasen Zeit lassen und eure Herzen öffnen, dann wird alles gut werden.“

 

Sommerfest 2016_6590

 

Auch Mia, ehemals Caboo, traute sich mit ihren beiden männlichen Begleitern wieder mal ins Tierheim. So ganz geheuer war es ihr aber doch nicht und als es nach Hause ging, wollte sie nur noch ganz schnell wieder zur Tür raus.

 

 

 

 

Und da waren noch viele weitere Besucher, wie z.B. Bea, Lula oder Lucky (ehemals Aaron), Bella, Maja, Thea und Sina, Nando, Caruso usw………..

Sommerfest 2016_6519 Sommerfest 2016_6511 Sommerfest 2016_6517 Sommerfest 2016_6525 Sommerfest 2016_6553 Sommerfest 2016_6560 Sommerfest 2016_6581 Sommerfest 2016_6580

Sommerfest 2016_6588

 

Nach so einem langen Tag wurde der ein oder andere ganz schön müde. Elfriede machte es sich im Büro unter einem Stuhl gemütlich. Sie ist erst seit kurzem in ihrem neuen Zuhause und ihre Menschen haben sie schon total ins Herz geschlossen.

 

 

 

Sommerfest 2016_6592

 

Coco war sichtlich erleichtert, als das Fest zu Ende ging und wieder Ruhe ins Tierheim einkehrte. Er begab sich auf seinen Lieblingsplatz, von dem aus er alle Aufräumarbeiten überblicken konnte.

 

 

 

 

So, ich mache nun auch Schluss, müssen noch meine Lieblingssachen und Leckerlies für den Urlaub einpacken, bevor Frauchen in dem Stress was Wichtiges vergisst.
Bin dann mal kurz weg…Euer Kalli

 

Das Tierheim-Team bedankt sich bei allen Besuchern, Spendern und allen die mitgeholfen haben, das dieses Sommerfest trotz des schlechten Wetters ein gelungener Tag wurde.

Sommerfest 03.Juli 2016