Katzen- Quarantänestation neu renoviert

In der Quarantänestation bei den Katzen  wurden die Wände 2m hoch gefliest. Sinn dieser Maßnahme ist, die Hygienebedingungen zu verbessern, denn die Wände sind nun abwaschbar und Keime, die zu Krankheiten führen können, sind dadurch besser einzudämmen. Drei ehrenamtliche Helfer des Tierheimes ( Bernhard Olbrich, Markus Häßler und Roland) haben in wochenlanger Arbeit die Flächen- und Malerarbeiten erledigt. Außerdem haben sie neue Regale mit Ruheplätzen und Klettermöglichkeiten für die Katzen angebracht. Dem Tierheim verblieben lediglich die Materialkosten.

Hierfür möchten wir unseren herzlichen Dank aussprechen!

Katzenhaus_2016_neu_3 Katzenhaus_2016_neu Katzenhaus_2016_neu_1 Katzenhaus_2016_neu_2 Katzenhaus_2016_neu_7 Katzenhaus_2016_neu_6 Katzenhaus_2016_neu_9 Katzenhaus_2016_neu_8

Katzenhaus_2016_neu_10

Katzen- Quarantänestation neu renoviert