Kalender 2023 des Tierheims Fulda-Hünfeld

 

 

Der neue Kalender 2023 des Tierheims Fulda-Hünfeld
ist im Verkauf

Mit dem Kauf eines Kalenders können Sie sich oder Jemandem eine Freude bereiten und gleichzeitig unsere Tierheimschützlinge unterstützen.
Mit seinen wunderschönen Tierfotos begleitet er Sie durch das kommende Jahr. Freuen sie sich auf beeindruckende Tierfotos von unseren Tierheimbewohnern, fotografiert von der Fotografin Kerstin Junker.
Der Kalender ist übrigens auch ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk.

 

Seifenblasen wabern über den Rasen vor dem Tierheim Fulda-Hünfeld e.V. Eine kleine hellbraune Hündin verfolgt mit großen Augen, wie die Blasen an ihr vorbeiziehen und schließlich platzen. Vor ihr auf dem Boden liegt die Fotografin Kerstin Junker, die Kamera im Anschlag, und versucht, den perfekten Moment einzufangen. Dori – so heißt die Hündin – ist ein bisschen schüchtern, hat aber sichtlich Spaß dabei, den Seifenblasen nachzuschauen, die Silvia Pietrek in ihre Richtung pustet.

Auf dem Foto v.l.: Dori, Silvia Pietrek vom Tierheim und Kerstin Junker  (Foto: Lisa da Silva)

Dori wurde als Welpe ausgesetzt, vermutlich weil sie sehr krank war. Abgemagert, Durchfall, Erbrechen, ein Herzwurm – anfangs war fraglich, ob sie es schaffen würde. Inzwischen ist sie 8 Monate alt und hat sich ganz schön gemausert. Aus dem schüchternen Welpen ist eine fröhliche, aktive Hündin geworden, die in ihrer neuen Familie mit Freude die Welt erkundet und ihr Leben sichtlich genießt.

 

 

Auf das Schicksal von Tierheimschützlingen wie Dori aufmerksam machen möchten Silvia Pietrek und Fotografin Kerstin Junker jedes Jahr mit dem Kalender, der von der Oberleichtersbacherin fotografiert und gestaltet wird – ehrenamtlich und unentgeltlich.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                “Wow, das bin ja ich.”

 

 

 

Der Druck wird von Sponsoren finanziert,

so dass jeder Cent des Verkaufs

direkt den Tierheimschützlingen zugute kommt.

 

 

 

 

Erhältlich ist der Kalender im Format DinA 3 für 12 Euro.

Wir freuen uns, wenn Sie uns durch den Kauf eines Kalenders unterstützen, gerade in dieser schwierigen Zeit sind wir auf jede Hilfe angewiesen!

Verkaufsstellen:

  • Tierheim Fulda-Hünfeld e.V.
  • Tierarztpraxis Dr. Schmuck in Lehnerz (Trimburgstraße 14)
  • Friseursalon Frisagisten in Gläserzell (Brückenstraße 2)
  • Fressnapf XXL in Fulda (Kohlhäuser Str. 71)
  • Futterhaus in Petersberg (Justus-Liebig-Straße 1)
  • Tierklinik Dr. Marx in Horwieden (Am Tannenküppel 4)
  • Tierklinik Dr. Feldmann in Sickels (Wolfgang-Klemperer-Str.1)
  • Tierarztpraxis Dr. Mohr in Künzell (Keuloser Str. 25)
  • Pizzeria Napoli in Edelzell (Florenberger Str. 8)
  • Zahnarztpraxis Brettschneider in Neuhof (Zollweg 15)

Verkaufsstellen in Bad Brückenau:

  • Blumen-Hurrlein (Bahnhofstraße 4)
  • Auto-Strebl (Römershager Str. 9)
  • Tierarztpraxis Dr. Knuchel (-Gartenhof-Straße 6)