Gutes tun für Tierheim-Bewohner

Ein Baum voller Wünsche für Tierheim-Bewohner beim Gartencenter Dehner.

Auch dieses Jahr können sich unsere  Tierheim-Bewohner  wieder auf Weihnachten freuen: Im Gartencenter Dehner in Eichenzell wurde ein Weihnachtsbaum aufgestellt, an dem Karten mit Weihnachtswünschen für die Tierheiminsassen hängen. Auf den Karten sind ein Foto sowie ein kurzer Text zu dem jeweiligen Tier geschrieben.

 

 

Ob Hunde, Katzen, Vögel, Kaninchen, oder andere Nager- alle freuen sich über Kuscheldecken, Häuschen zum Verstecken, Leckerlies, Futter, Kauartikel, Kratzbäume oder Spielzeug. Dehner- Kunden können sich in der Zooabteilung eine Karte vom Baum auswählen und so die Wünsche der vierbeinigen Freunde erfüllen. „Wir hoffen, dass alle Wünsche erfüllt werden:“ sagt Herr Theurich, Marktleitung.

 

 

 

 

 

Diese Meinung teilt natürlich auch Crissy, eine ehemalige Tierheimbewohnerin, die mit ihrem neuen Frauchen die Dehner Zooabteilung besuchen durfte. Die Karten werden an das jeweilige Geschenk gehängt, damit auch jedes einzelne Tier sein spezielles Geschenk bekommt.

 

 

 

 

Die Aktion läuft bis kurz vor Weihnachten. Die Geschenke werden alle bei Dehner unter den Baum gelegt und dann dem Tierheim übergeben, damit an Weihnachten im Tierheim Fulda-Hünfeld die große Bescherung stattfinden kann.