Änderungen im Bereich der Hundehaltung

16. 1. 2022

Liebe Tierfreunde!

Wie bereits die Presse möchten auch wir auf die Änderungen im Bereich der Hundehaltung hinweisen, die wir sehr begrüßen.

Es betrifft u. a. die Haltung im Zwinger ebenso wie Anbindevorrichtungen für Hunde, das Verbot von Stachelhalsbändern, aber auch das Kupieren von Ohren/Schwanz oder die Ausstellung von Qualzuchten.

Wer mehr lesen möchten, kann den folgenden Link nutzen:

Änderungen im Bereich der Hundehaltung | LANDESTIERSCHUTZBEAUFTRAGTE HESSEN