Kleintiere

 

aktualisiert am 31.10.2014
 
Auch die Kleintierhaltung will wohl überlegt sein.
Das Tierheim Fulda-Hünfeld muss schon für das Jahr 2011 eine wachsende Zahl an Kleintieraufnahmen melden. Etliche Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Vögel und andere Kleintiere werden mit der Erklärung abgegeben, sie unbedacht gekauft zu haben. So süß und niedlich wie sie nun einmal sind, ist die Versuchung natürlich groß, doch leider bedenken die meisten Leute nicht die Arbeit, die bei der Haltung und Pflege der putzigen Nager anfällt. Ein großer Teil dieser unüberlegten Tierkäufe (oft auch Geschenke) landet dann im Tierheim- meistens in schlechtem Zustand. Jeder sollte sich vor der Anschaffung eines Tieres, sei es auch noch so klein, gut überlegen, ob man jahrelange Pflege, Säuberung des Käfigs, Tierarztkosten, etc. auf sich nehmen kann und möchte. Oft lässt auch das Interesse der Kinder an dem einst heiß ersehnten Kaninchen schnell nach und es dümpelt dann nur noch in seinem Käfig dahin. Wer sich alle Punkte gut überlegt, sich richtig über artgerechte Haltung eines neuen Familienmitglieds informiert hat, bitten wir unsere Kleintiere im Tierheim zu besuchen und dort vielleicht den neuen Freund fürs Leben zu finden.
   
Unsere Notfälle und Pflegetiere
   
Annabelle und Diana (18.10.2014) Fundtiere
   
Wieder einmal haben wir zwei Brieftauben bekommen, die nicht mehr fliegen können. Beide würden sich aber über eine große Voliere mit Artgenossen sehr freuen. Hier sind Hobbyzüchter gefragt, die ein Herz haben und die beiden bei sich aufnehmen. Im Tierheim ist leider auf Dauer keine artgerechte Haltung möglich.
Diana Annabelle
 
   
Rosalie (27.10.2014) Fundtier
   
Rasse:Taube
Geschlecht:
Farbe: weiß
Alter:
Fundort: Aschenberg
   
Mandy und Doo (15.10.13)
     

Rasse: Chinchilla
Farbe: wildfarben
Mandy:weiblich, 8 Jahre
Doo: männlich, kastriert, 2 Jahre

Beide sind sehr lieb und zahm. Sie freuen sich auf nette Menschen und einen großen Käfig, indem sie so richtig nach Herzenslust klettern und im Sand buddeln können. Doo hat eine Fehlstellung derZähne, d.h. ihm fehlen die oberen Zähne. Deshalb müssen ihm 1x monatlich die unteren Zähne gekürzt werden, damit sie nicht zu lang wachsen. Er hat damit aber  kein Problem und kann auch alles fressen. 

 
   
 
   
Hubert (24.07.14)Fundtier                 
   
 Rasse:Farbratte
Geschlecht: männlich
Farbe:
Alter:
Fundort: Flieden
Hubert ist schon ein Senior unter den Rattenmännern, aber wenn ihm etwas nicht passt, kann er noch ganz schön frech sein. Trotz seines Alters hofft er auf ein baldiges neues zuhause und etwas Beschäftigung gegen die Langeweile im Tierheim.
 
   
Oliver (15.08.2014) Fundtier       
   
 Rasse:Farbratte
Geschlecht: männlich
Farbe: grau mit weiß
Alter:
Fundort: Flieden
Oliver ist auch schon ein Senior und würde sich über Zuwendungen sehr freuen. Er leidet an einem chronischen Schnupfen und benötigt ab und an Medikamente.
   
Schlappi (29.08.2014)          (vermittelt 31.10.2014)
   

Rasse: Rex-Widder
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz
Alter:2 Jahre

Schlappi ist ein lieber und besonders hübscher Kaninchenmann. Er ist sehr traurig, da er momentan keine Partnerin hat und hofft ganz schnell ein neues Zuhause zu finden. Eine liebe Kaninchendame zum Kuscheln wäre sein sehnlichster Traum.



   
Gherardo (25.09.2014)        (vermittelt 09.10.14)
   

Rasse:Meerschwein/ Langhaar
Geschlecht: männlich
Farbe: tricolor
Alter:
Fundort: Petersberg

Gherardo ist sehr zutraulich und lässt sich auf den Arm nehmen. Er wird bald kastriert und dann steht einem gemeinsamen Leben mit einer netten Meeri-Dame nichts mehr im Wege.

   
Tweety (04.10.2014) Fundtier
   

Rasse:Kanarienvogel
Geschlecht:
Farbe: gelb
Alter:
Fundort:Petersberg 

Tweety versteht die Welt nicht mehr, muss er doch alleine in einem Käfig sitzen und würde viel lieber mit Artgenossen tirilieren und seine Flügel durch die Lüfte schwingen dürfen.

   
Chabo und Chika (18.10.2014) (vermittelt 31.10.14)
   

Rasse:Nymphensittiche
Geschlecht: männlich/weiblich
Farbe: gelb gescheckt
Alter: ca.6 Jahre

Dieses zahme Nymphensittichpärchen wurde im Tierheim abgegeben und sucht nun wieder ein neues Zuhause. Sie wünschen sich eine große Voliere mit täglichem Freiflug.

Chabo Chika
   
Wuschel (20.10.2014) Fundtier
   

Rasse:Widder
Geschlecht: männlich
Farbe:
Alter:ca. 2 Jahre
Fundort:Künzell

Wuschel ist ein hübsches und liebes Kaninchen. Falls der Besitzer sich nicht meldet, sucht er wieder ein neues Zuhause bei lieben Möhrenschälern, netten Artgenossen und mit viel Platz zum umher hoppeln.

   
Ben (22.10.2014)
   

Rasse:Kaninchen
Geschlecht: männlich
Farbe: siam
Alter: 3 Jahre

Dieses hübsche Böckchen wird bald kastriert und kann dann zu netten Artgenossen vermittelt werden.

   
Erika und Renate (24.10.2014) Fundtiere     
   

Rasse:Farbratte
Geschlecht: weiblich
Farbe: Husky und braun-weiß
Alter:
Fundort: Marbach

Diese beiden Rattenmädels sind sehr zahm und lieb. Da sie Fundtiere sind, wissen wir natürlich nicht ob die zwei in ihrem Zuhause nur ausgerissen sind oder vielleicht doch ausgesetzt wurden. Falls sich der Besitzer nicht meldet, suchen sie wieder ein neues Zuhause bei Rattenliebhabern.

Erika ist trächtig und steht vorläufig nicht zur Vermittlung an.

Erika Renate
   
Luise, Max, Bunny und Meri (28.10.2014)
Max  

Rasse: Kaninchen
Bunny: männlich, kastriert, 5 Jahre, rotbraun mit weiß (vermittelt 28.10.14)
Max:
männlich, kastriert, 3 Jahre, beige mit grau-weiß(vermittelt 31.10.14)

 

Meri: weiblich, 3 Jahre, wildfarben mit weiß
Luise: weiblich, 2 Jahre, weiß mit braun

Dieses liebe Quartett lebte bisher in Außenhaltung.
Meri

Luise

   
Meerschweinchen (31.10.2014) Fundtiere
   
  Rasse:Meerschweinchen
Geschlecht:
Farbe: trikolor / braun-weiß
Alter:
Fundort: Bad Salzschlirf
   
 
   

2 Beulenkopfmaulbrüter / Delphinbuntbarsch

Cyrtocara moorii

 

àGegen Spende für das Tierheim abzugebenß